Anwendungsgebiete - Infektionskrankheiten

Globuli bei Infektionskrankheiten | Übersicht & Tipps

PantherMedia / Rilo
© PantherMedia / Rilo

Viele Menschen leiden unter immer wiederkehrenden Virus- oder Pilzinfektionen. Herpes ist hierbei als wichtiger Vertreter zu nennen. Dieser tritt meistens im Zuge einer körperlichen oder psychischen Stresssituation und in der Lippengegend auf. Herpes kann aber auch den Genitalbereich befallen oder sich in Form von Gürtelrose an Bauch und Rücken schmerzhaft bemerkbar machen. Ebenso häufig sind Pilzinfektionen, die in Form von Fußpilz die unteren Extremitäten befallen, oder auch die Genitalien betreffen können. Gegen alle diese Erkrankungen können homöopathische Globuli unterstützend zur kausalen Therapie verabreicht werden.