Magazin: Alle Beiträge


News

Krankenkassen – keine Beiträge für Homöopathie?

Sollen Krankenkassen die Homöopathie nicht mehr erstatten? Josef Hecken, Chef des Gemeinsamen Bundesausschusses Ärzte und Krankenkassen (G -BA), fordert das Aus der Apothekenpflicht für homöopathische Arzneien und möchte Krankenkassen gleich mit verbieten, die Homöopathie zu erstatten. Lesen Sie hier mehr darüber…

Weiterlesen


Allgemein

Sommergrippe – Ursachen und Homöopathie

Was versteht man unter Sommergrippe? Der Begriff „Sommergrippe“ fasst verschiedene Virus-Infektionen zusammen, die wie herbstliche Erkältungen auch durch Tröpfchen übertragen werden und bei hohem Temperaturen durch Klimaanlagen, Zugluft, nasse Badekleidung oder eiskalte Getränke begünstigt werden.

Weiterlesen


Allgemein

Zeckenstich – Ursachen und Homöopathie

Zuerst einmal: Ein Zeckenstich ist kein Grund zur Panik. Statistisch hat nur jeder 10.000te Zecke den Lyme-Borrelien-Erreger, ein spiralförmiges Bakterium (4 Arten), das sich die Zecke typischerweise bei infizierten Wildtieren wie Rotwild, Nager oder Igel fängt.

Weiterlesen


Allgemein

Insektenstiche mit Homöopathie behandeln

Insektenstiche sind Stiche von Wespen und seltener von Bienen, Hummeln und Hornissen. Diese stechen aber nur, wenn sie bedroht werden. Andere, die  sog. „Vampire“ wie Moskitos oder Schnaken, Bremsen, Flöhe, Läuse, Bettwanzen und Zecken, trachten nach dem Blut der Tiere und Menschen, um sich davon zu ernähren oder zu vermehren.

Weiterlesen


Allgemein

Hitzschlag – Ursachen und Homöopathie

Gerade im Sommer und vor allem in südlichen Ländern ist die intensive Hitzeeinstrahlung sehr hoch. Doch nicht nur im Urlaub am Strand, auch bei uns, können die hohen Temperaturen zu einem Hitzschlag führen. Ein Hitzschlag ist ein Wärmestau, insbesondere bei schwülheißem Wetter. Normalerweise schwitzt der Körper…

Weiterlesen


Allgemein

Flöhe, Läuse, Milben, Wanzen – Hilfe durch Homöopathie

Diese sog. Hygieneschädlinge wie Flöhe, Läuse, Milben (s. Bild) und Bettwanzen finden sich u.a. im Bett und werden teilweise durch Haustiere übertragen. Diese Gesundheitsschädlinge sind ein lästiges Hygieneproblem. Lesen Sie hier, wie die Homöopathie helfen kann…

Weiterlesen


Allgemein

Warum Homöopathie und gesunde Ernährung Hand in Hand gehen

Innerhalb der homöopathische Lehre hat die Ernährung einen besonderen Stellenwert. Eine homöopathische Behandlung wird nicht selten durch ernährungsspezifische Ratschläge ergänzt.

Weiterlesen


Allgemein

Tag der Hygiene – 10 Hygiene-Tipps zur Grippezeit

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – die Grippesaison hat begonnen. Mit dem Einsetzen der kalten Jahreszeit wollen wir uns vermehrt vor Viren und Bakterien schützen …

Weiterlesen


Allgemein

In welchem Lebensjahr haben Sie das erste Mal homöopathische Medikamente zu sich genommen?

Wir würden gerne wissen, wann Sie das erste Mal in Kontakt mit homöopathischen Medikamenten gekommen sind?

Weiterlesen


Allgemein

Wer darf sich praktizierender Homöopath nennen?

Streng genommen darf sich niemand in Deutschland »praktizierender Homöopath« nennen. Die Bezeichnung „Homöopath“ wird oft verwendet, ist jedoch keine geschützte Berufsbezeichnung.

Weiterlesen